Kontakt | Impressum | Datenschutz

Holopathie

Moderne gepaart mit klassischen Naturheilverfahren

Unser modernes Leben fordert seinen Preis. Alte Heilmethoden wirken oft nicht mehr so gut, deshalb verknüpfe ich Bewährtes mit neuen Ansätzen. Das von Dr. Steiner aus Österreich entwickelte Verfahren zählt zur Energiemedizin und verbindet sowohl östliche als auch westliche Naturheilverfahren. Die Holopathie stützt sich auf das Jahrtausende alte Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin, die Pflanzenheilkunde, Homöopathie nach Hahnemann, Bachblüten, Bioresonanztherapie und die EAV (Elektroakupunktur nach Dr. Voll).
Die Holopathie (griechisch holos = ganz, pathos = Empfinden) geht davon aus, dass alle biologischen Vorgänge im Körper durch die übergeordnete Energie der Akupunkturmeridiane und des Nervensystems gesteuert werden.
 

Regulation der Energien

Unsere heutige Lebensweise kann die natürliche Regulationskraft des Menschen empfindlich stören. Innerer und äußerer Stress, ungesunde Ernährung, Elektrosmog, Umweltgifte u.v.m. bringen die Lebensenergie – das Chi – ins Ungleichgewicht und können eine chronische Stressreaktion unseres Körpers auslösen. Dieser Dauerstress kann zu Fehlfunktionen im Immunsystem wie z.B. Erschöpfung, Allergien oder chronische Leiden führen. Die Behandlung der Symptome reicht hier nicht aus. Bei solch einer Diagnose sollte das körpereigene Regulationssystem aktiviert werden.
 

Exakte Diagnose und gezielte Impulse zur Gesundung

Die Holopathie-Behandlung beinhaltet eine energetische Analyse, die Hinweise auf Erkrankungen und Veränderungen des Energieflusses aufzeigt. So kann man Ursachen eines Ungleichgewichtes aufspüren und mögliche Störungen des seelischen oder körperlichen Befindens gezielt behandeln. Mithilfe der Holopathie lassen sich Energieblockaden feststellen und konkrete Impulse setzen, um die Lebensenergie wieder in ihren natürlichen Fluss zu bringen. Das Therapiesystem überträgt die vom Computer ermittelten Informationssignale in exakt berechneter Dosierung auf den Körper und bewirkt so eine gründliche Entgiftung von Organen und Bindegewebe.
 

Aktivierung der Selbstheilungskräfte

Holopathie kann bei akuten und chronischen Krankheiten helfen – sanft und ohne Nebenwirkungen. Sie zielt auf die systematische Entgiftung und Entstressung des Körpers ab und bewirkt zugleich den Aufbau der Lebensenergie. Holopathische Behandlungen aktivieren die Selbstheilungskräfte und werden entweder für sich allein oder ergänzend zu anderen Therapien angewendet. Oft sind schon nach der ersten Sitzung deutliche Verbesserungen spürbar.

Überzeugen Sie sich selbst von der Kraft der Holopathie. Falls Sie Fragen zu dieser modernen ganzheitlichen Diagnose- und Therapieform haben, rufen Sie mich einfach an.

Hinweis: Obwohl zum Teil jahrtausendelange Erfahrungen mit der Regulations- bzw. Energiemedizin wie z. B. aus der Akupunktur vorliegen, sind die meisten komplementärmedizinischen Verfahren wissenschaftlich (noch) nicht anerkannt. Das gilt auch für die Holopathie. Erste Studien wurden aber bereits erfolgreich abgeschlossen.

Lassen Sie sich beraten, ob die Holopathie für die Behandlung Ihrer Beschwerden in Frage kommt und welche weiteren medizinischen Maßnahmen gegebenenfalls erforderlich sind.

Für eine Terminvereinbarung oder ein unverbindliches Gespäch rufen Sie einfach an.

Tel 05806-9809316

Naturheilpraxis May Tondowski

Tel 05806-9809316